Das sind wir


Unser Unternehmen wurde im April 2015 gegründet und wird als Hobby und Spaß an der Freud im Nebenerwerb betrieben.


Wie so oft, wurde aus einem Hobby ein Unternehmen. Seit 2005 heizen wir unser Zuhause mit Holz, anfangs nur mit zwei Kaminöfen als Zuheizung zur Ölzentralheizung.


2010 wurde dann die Ölzentralheizung durch einen modernen Holzvergaserofen mit Pufferspeicher aufgerüstet. Seither haben wir jährlich für unsere rd. 250 m² Wohnfläche einen Holzverbrauch von 30 RM Holz und max. 100 Liter Öl.


Vorher waren es knapp 6000 Liter Heizöl pro Jahr. Das entspricht ca. 16 Tonnen CO2 Ausstoß pro Jahr.